Die Kanzlei besteht in Hilchenbach seit dem 15. Juni 1997.

Als sog. Allgemeinanwalt bearbeite ich Mandate aus dem Bereich des Zivilrechts, Familienrechts, Arbeitsrechts, Strafrechts, Verkehrsrechts, Sozialrechts und Verwaltungsrechts.

Als Anwalt in einer Kleinstadt habe ich von einer Spezialisierung dokumentiert durch eine  Fachanwaltsbezeichung Abstand genommen, da die Fachanwaltsbezeichnung meines Erachtens nur etwas für eine Großstadt ist.
Zudem sagt die Fachanwaltsbezeichnung nichts über die juristischen Fähigkeiten des Rechtsanwalts aus, sondern nur, dass nach der Verleihung der Fachanwaltsbezeichnung im Jahr ca. 10 Fortbildungsstunden absolviert werden und der Rechtsanwalt in diesem Bereich überwiegend tätig ist bzw. tätig sein will.

Im Übrigen ist gerade die Bearbeitung von Mandaten aus verschiedenen Rechtsbereichen interessant, da die Rechtsordnung als Ganzes nicht aus dem Blick verloren wird und nicht immer nur das Gleiche abgearbeitet wird.